Budissa Gutshof Baruth GmbH
OT Baruth, Cortnitzer Str. 11
02694 Malschwitz

Geschäftsführer: Tina Dallwitz, Dr. Udo Weber
HRB: Amtsgericht Dresden 4129

Telefon: 035932 / 3500

E-Mail: info.baruth@budissa-ag.de
E-Mail Rechnungen: rechnung.baruth@budissa-ag.de

Ust.-IdNr.: DE227311799

Mit der Umsetzung des Vorhabens „Zahlungen für aus naturbedingten oder anderen spezifischen Gründen benachteiligte Gebiete“ konnte ein Beitrag zur dauerhaften Bewirtschaftung benachteiligter landwirtschaftlicher Flächen und somit zum Erhalt der sächsischen Kulturlandschaft geleistet werden. Somit konnte zur weiteren Stabilisierung der Landwirtschaftsbetriebe in den betroffenen Regionen beigetragen werden und Arbeitsplätze in der Landwirtschaft sowie im vor- und nachgelagerten Bereich gesichert werden.

Durch eine Umsetzung des Vorhabens „Pflanzung und Sanierung von Obstgehölzen“ im Gutshof Baruth wird ein Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt und der sächsischen Kulturlandschaft geleistet. Dazu wurden bis 2020 in drei Pflanzungen 38 regionaltypische Obstbäume gepflanzt und vier bestehende Obstbäume saniert.


Abriss Wohnhaus, Werkstatt und Schuppen/Abstellräume

Mit der Umsetzung des Vorhabens „LIW- Investitionen in landwirtschaftliche Betriebe einschließlich Garten- und Weinbau“ wird in Abbrucharbeiten alter Bausubstanz und den Umbau eines landwirtschaftlichen Stalles, Heu- und Strohlager, Dunglager mit Jauchegrube, den notwendigen Funktionalräumen und in einen mobilen Hühnerstall für Legehennen investiert, um eine besonders artgerechte Haltung für Hühner, Ziegen, Schafe, Gänse und Enten zu realisieren, welche der Direktvermarktung zugeführt werden. Somit wird ein landwirtschaftlicher Betrieb in seiner Wettbewerbsfähigkeit gestärkt und ein Betrag für die besonders artgerechte Tierhaltung geleistet.